Motorradwippe Ratgeber

Platz Produktbezeichung Preis/Leistung Testbericht Zum Produkt
1. Motorradwippe Acebikes 15- 19 Zoll Motorradwippe Acebikes 15- 19 Zoll Sehr Gut Testbericht Zu Amazon
2. Steadystand Cross 18 - 21 Zoll Steadystand Cross 18 - 21 Zoll Sehr Gut Testbericht Zu Amazon
3. Motorradwippe Steadystand 10-19 Zoll Motorradwippe Steadystand 10-19 Zoll Gut Testbericht Zu Amazon
4. Motorradwippe KTC FC Motorradwippe KTC FC Gut Testbericht Zu Amazon

Motorradwippe Ratgeber

Die richtige Motorradwippe finden

Oftmals wird das Reisen zum Urlaubsort mit einem Motorrad zur Geduldsprüfung, da kommt die Motorradwippe ins Spiel.

 

Anhaltende Staus und lange Strecken sind auf einem Zweirad erschöpfend und nicht selten schwierig zu meistern – deshalb nehmen Touristen ihr Bike immer öfter auf einem Anhänger mit zum Zielort, um dort erholt neue Landschaften zu erfahren.Dafür gibt es die Möglichkeit einen Motorradständer in Form einer Motorradwippe mit einer Radklemme als Standfuß (Steadystand), Rollen oder Schiene auf dem Anhänger zu installieren. Das richtige Motorrad verladen sollte damit gesichert sein.

Besonders bei Motorradwippen sollte auf eine gute Verarbeitung und Langlebigkeit geachtet werden. Falls die Motorradwippe zum Beispiel auf einem Anhänger fixiert werden soll, müssen gewisse Bedingungen erfüllt sein.

Zum einen muss eine gute Standfestigkeit des Motorrads auf dem Anhänger gewährleistet sein. Diese Voraussetzung wird vor allem durch ein Qualitätsprodukt erreicht. Ich nutze die Motorradwippe von ACEBIKES schon sehr lange und bin absolut zufrieden damit – dies beweist, dass die Langlebigkeit des Produkts schon einmal gegeben ist. Es passt einfach alles zusammen, sowohl die Verarbeitung, als auchdie Qualität. Außerdem sollte bei der Kaufentscheidung auf Typ und Größe geachtet werden. Nicht jede Wippe eignet sich für jedes Motorrad.

Natürlich ist die Motorradwippe von ACEBIKES nicht für jedes Bike geeignet, weshalb neben dieser erstklassigen Wippe auch noch andere Modelle in Frage kommen. Getestet wurden unter anderem die Motorradwippe Steadystand und die Motorradwippe KTC FC, diese Modelle können auf Grund der Qualitätsmerkmale problemlos mit der von ACEBIKES Schritt halten.

 

Eins Vorweg, ich nutze die ACEBIKES AC 250 Motorradwippe schon seit zwei Jahren und bin mehr als zufrieden damit.

 

Im Gegensatz zu einem Motorradständer ist eine Motorradwippe Ideal um in den Urlaub zu fahren - sicher auf dem Anhänger verladen und das Motorrad festzurren. Fertig.

 

 

Motorradwippe für Anhänger - der ideale Begleiter

Einfaches Vergnügen – der Transport eines Motorrades auf einem Hänger wird mit einer Motorradwippe zum Kinderspiel. Das Bike kann ohne viel Erfahrung und ohne große Mühen mit einer Motorradrampe und Zurrgurten auf dem Anhänger befestigt werden.Ein großer Vorteil einer solchen Motorradwippe liegt auch darin, dass schnelle Service- und Reparaturarbeiten am Motorrad ermöglicht werden.

Die hier ausgewählten Motorradwippen empfehle ich persönlich weiter und sie sind auf Grund positiver Bewertungen auf Amazon absolut zu empfehlen.

 

  • 1A Verarbeitung und präzise Schweißnähte
  • Standfestigkeit des Motorrads auf der Wippe ist hervorragend
  • Qualität ist sehr hochwertig

 

Motorradwippe richtug nutzen - Ein Leitfaden

Sicher haben Sie sich bereits gefragt, ob es möglich ist, mit Ihrem PKW und Ihrem Motorrad zu verreisen. Die Antwort lautet ganz klar ja. Jedoch ist es wichtig, dass das Motorrad unterwegs nicht umfällt und einen sicheren und festen Stand hat. Dazu benötigen Sie eine Motorradwippe. 

Man unterscheidet grob zwischen der gewöhnlichen Radklemme und einer Motorradwippe für Anhänger. Die Motorradwippe für Anhänger benötigt eine Standschiene und/oder einen Haltebügel. Es hängt allerdings davon ab, was Ihr Anhänger bereits mitbringt. Ist die Wippe auf der Standschiene und das Vorderrad im Bügel und der Radklemme, steht das Motorrad sicher auf dem Anhänger und kann nicht umfallen. Anschließend können Sie alles festzurren. 


Sowohl im Fachgeschäft, als auch im Online Versand- und Gebrauchtwarenhandel können Sie eine Motorradwippe kaufen.
Die Wippe sollte zu Ihrem Motorrad passen und auf die Radgröße abgestimmt sein. Hierbei ist es egal ob Sie einen Roller, ein neues Modell oder einen Oldtimer fahren. Für jedes Motorrad können Sie die passende Motorradwippe erwerben. Dabei ist die Motorradwippe Anhänger etwas anders aufgebaut als die Gewöhnliche, da je nach Anhänger unterschiedliche Komponenten bereits vorhanden sind oder hinzugefügt werden müssen.
Es ist wirklich für jeden Motorradfan etwas dabei, auch für den kleinen Geldbeutel. Preistechnisch muss man mit etwa 50 bis 100 Euro rechnen, vereinzelt auch mehr. Die Wippe wiegt in etwa 8 bis 15 Kilo.
Zum Schluss möchte ich Ihnen einige Fachgeschäfte mit Online Versandhandel nennen. Die Ersten, die mir bei meiner Recherche begegnet sind, sind Power-plus GmbH und ACEBIKES. Alternative Produktangebote finden sich bei Amazon und Datona. Datona.de gehört sogar zu den trusted Shops und bietet auch persönliche Beratung an. 
Zögern Sie also bitte keinesfalls, planen Sie den nächsten Urlaub mit Ihrer Familie und dem Motorrad. Ist das Wetter gut, einfach das Motorrad auf die Wippe, hinauf auf den Anhänger und ab die Post. Sie werden es nicht bereuen und die Vorteile schnell erkennen, wenn Sie mit Auto und Motorrad auf Reisen gehen. 
Viel spaß!

Das Motorrad richtig Verladen

Neben dem montieren auf der Motorradwippe am Anhänger ist es wichtig wie man es korrekt auf den Anhänger hievt. In diesem Video wir ausführlich das richtige verladen eines Motorrad gezeigt. Viel Spaß beim anschauen ;-)