Motorradabdeckung

Motorrad Abdeckplanen

Die Motorradabdeckung - Ratgeber 2017

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und in dieser Zeit womöglich auch das vorhandene Motorrad. Motorradabdeckungen helfen gerade im Winter wenn das Bike im Außenbereich steht!

Für Probleme im Außenbereich

Im Winter hat leider nicht jeder die Gelegenheit oder Möglichkeit, sein Motorrad in einer Garage unter zu bringen, um das Gerät dadurch vor Wettereinflüssen in Schutz zu bringen. Damit das Motorrad nicht ungeschützt im Regen steht, bieten sich deshalb Abdeckplanen an. Dadurch wird ermöglicht, dass das Motorrad vor schädlichen Einwirkungen von außen geschützt wird. Dabei kann nicht nur der Regen, sondern auch Schmutz, Sand oder starker Wind in jede Ritze kommen oder ein intensiver und tagelanger Sonnenschein, kann die Kunststoffteile, den Lack oder das Leder verblassen lassen oder es können Risse entstehen.

Für Probleme im Innenbereich

Wenn das Motorrad in einer Garage steht, sollte man es mit einer Motorrad Abdeckplane schützen. Dadurch muss man es nach einem längeren Aufenthalt und Standzeit (zum Beispiel Winterpause) nicht komplett für neue Fahrten entstauben, sondern kann dann danach wieder direkt losfahren. 

motorradplane, motorradabdeckung, faltgarage motorrad, plane motorrad, motoroller abdeckplane, abdeckhaube

Passform und Qualität entscheidet!

Wenn die Innenseite Lack schonend beschichtet ist, entstehen am Motorrad keine Beschädigungen, wenn die Motorradabdeckung ein wenig verschoben wird. Bei der Anwendung im Freien muss man immer mit Wind rechnen. Deshalb muss ein solcher Überzug die hohen Windkräfte und auch kletternde Tieren (Katzen als Beispiel) ohne Beschädigung aushalten können. Deshalb ist eine genaue Passform von großer Bedeutung. Wenn die Plane wesentlich größer ist, wird auch das Flattern der Plane im Wind mehr und die Gefahr der Beschädigung wird größer. Hierbei entstehen dann bei der Plane Bruch- oder Reiß Stellen häufig dort, wo sie sich am häufigsten bewegt wird und dies hauptsächlich an sehr exponierten Stellen. 

Vorsicht , wenn Feuchtigkeit vorhanden ist

Bei einer Abdeckplane für das Motorrad solle ein Freiraum von ungefähr fünf Zentimeter zum Boden vorhanden sein. Dadurch wird die Chance eines Luftaustausches erhöht, um auch einer eventuellen Kondenswasserbildung vorzubeugen. Ebenfalls ist es sinnvoll, regelmäßig unter der Motorrad Abdeckhaube zu lüften, wenn die Abdeckplane auch nach einem längeren Aufenthalt trocken bleiben sollte. Das Einpacken des Motorrades sollte ohne, Krümmer, Auspuff und ohne Motorblock erfolgen. Auch sollte vermieden werden, frisch lackierte Teile unter eine Plane zu legen. Weil Lösungsmittel noch nach Monaten ausdünsten! Dieselbe Aussage gilt auch für chemische Sprays zur Konservierung. 

Zusätzlich ist es sinnvoll, gefährdete Teile, wie Achse, Radlager, Schwingenlager, Bremsteile sowie die Federung vor dem Planenüberzug einzufetten. Somit kommen diese sehr sensiblen Teile auch gut über die Herbst- und Wintermonate kommen und man kann dann im Frühjahr ohne größere Probleme durchstarten.

 

Motorradplane Test - Der Überblick

Fassen wir zusammen:

 

  • Abdeckplane Motorrad Outdoor - Motorradabdeckungen für draußen mit speziellen Eigenschaften wie der Abperleffekt einer Oberfläche auf der Plane. Der Regen perlt einfach an der Plane ab und läuft auf den Boden.
  • Abdeckplane Motorrad Indoor - Die Motorrad Plane für die Garage, eventuell etwas günstiger aber dennoch vollkommen ausreichend. Sie soll ja nur einem Zweck dienen, den Schutz für das Motorrad gewährleisten.

 

 

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
250x250_Gratis Versand 365 Tage

Motorradabdeckung - Der Bestseller im Angebot!

->Aktuell 45% Rabatt<- 

Abdeckhaube Motorrad, Günstige Abdeckplane, Abdeckplane Test, Motorradabdeckplanen, Motorrad Schutzhülle

(Zum vergrößern auf das Bild klicken)

Büse Abdeckplane Outdoor

->Der Klassiker von Büse<-

Büse Abdeckplane, Büse Motorradabdeckung, Motorradabdeckung, Motorradabdeckplane

(Zum vergrößern auf das Bild klicken)