Kompakte Motorradhebebühnen

Platz Produktbezeichung Preis/Leistung Testbericht Zum Produkt
1. Motorradhebebühne Cartrend 680 KG Motorradhebebühne Cartrend 680 KG Sehr Gut Zu Amazon
2. Motorradhebebühne Constands Motorradhebebühne Constands Sehr Gut Testbericht Zu Amazon

Profi Motorradhebebühne

Platz Produktbezeichung Preis/Leistung Testbericht Zum Produkt
1. Holzinger Motorradhebebühne 360 KG Holzinger Motorradhebebühne 360 KG Sehr gut Zu Amazon
2. DEMA Motorradhebebühne 500 KG DEMA Motorradhebebühne 500 KG Gut Testbericht Zu Amazon

Motorradhebebühne - Jetzt hier die richtige Mobile Hebebühne finden

Eine Motorradhebebühne wird in aller Regel verwendet, um Arbeiten am Motorrad gut und sicher ausführen zu können. Dazu wird es über eine Rampe auf die Hebebühne transportiert und dort fixiert. Je nach Modell kann das Motorrad auf die gewünschte Höhe gebracht werden, bei den meisten Modellen geht es jedoch nur mit der Hand. Du kannst allerdings auch eine hydraulische Vorrichtung nutzen. Nun wirst Du Dich fragen, welche Motorradhebebühne zu kaufen ist. Constands und DEMA sind in diesem Bereich sehr gut aufgestellt, durch tolle Qualität und einen fairen Preis kaum zu schlagen.

Der Motorradhebebühne Test sollte Aufschluss geben

Du solltest ihn unbedingt beachten, bevor Du Dich für ein bestimmtes Modell entscheidest.
Auf was musst Du beim Kauf besonders achten?


Ein ganz wichtiger Punkt ist die Sicherheit, denn das Motorrad soll ja nicht ungewollt von der Motorradhebebühne fallen. Hierbei können natürlich Schäden am Motorrad entstehen, aber noch schlimmer ist es, wenn Du Dich selbst oder einer der Mitarbeiter verletzt. Sehr hilfreich sind dabei Rezensionen von anderen Kunden und auch der Motorradhebebühnen Ratgeber weist auf mögliche Gefahren hin.
Wichtig ist auch das Belastungsgewicht. Also wie schwer das Motorrad sein darf, damit es der Motorradlift sicher heben kann. Die meisten Hebebühnen für Motorräder werden mit 300 bis 500 kg Belastungsgewicht angeboten, das ist für ein normales Motorrad völlig ausreichend. Dazu musst Du aber unbedingt das Gewicht des jeweiligen Motorrads kennen, es gibt natürlich auch Hebebühnen mit höherer Belastbarkeit. Auch die Maße der Hebebühne solltest Du bedenken, es muss ausreichend Platz vorhanden sein, damit sich die Monteure auch noch bewegen können. In den meisten Fällen muss der Motorradlift eine Länge von zwei Metern haben und die Breite sollte 50 bis 70 Zentimeter betragen. 

 

Welche Vorteile bietet die Hebebühne für das Motorrad?


Dadurch werden alle Arbeiten wesentlich erleichtert, wenn Du schon einmal eine Reparatur am Motorrad vorgenommen hast, weißt Du eine Hebebühne zu schätzen. Die Höhe kann ohne Kraftaufwand verändert werden, also können auch Freunde und Nachbarn die Hebebühne nutzen. Es entstehen keine Rückenprobleme und auch die Kleidung verschmutzt nicht total. Du kannst selbst im Winter das Motorrad dort abstellen, es steht sowieso in der Garage und genauso gut kannst Du es auch aufbocken. Die Reifen werden geschont, denn das Rad steht ja nicht auf der Erde.
Vor allem Scherenheber sind sehr leicht und können gut transportiert werden. Aber selbst Hebebühnen mit einem recht hohen Gewicht kannst Du leicht bewegen, die meisten Modelle sind mit Rollen ausgestattet. Außerdem kannst Du jede Motorradhebebühne günstig kaufen, manche Modelle kosten nicht mal 100 Euro. Falls Du die Hebebühne nur sehr wenig nutzt, ist eine größere Investition nicht notwendig.
Die Nachteile

Nachteile einer Motorradhebebühne 

Die Hebebühne für das Motorrad hat eigentlich nur einen Nachteil, sie nimmt nämlich sehr viel Platz weg. Die Garage sollte also groß genug sein, damit auch ein Auto noch seinen Platz findet.

 

Scherenheber oder Hebebühne?

Sicher taucht die Frage auf: Ist ein Motorrad Scherenheber besser oder eine Motorradbühne? Das bleibt natürlich Deinem persönlichen Geschmack überlassen, denn wie alles im Leben hat auch der Scherenheber Vor- und Nachteile. Der größte Vorteil ist natürlich die Flexibilität, diese Modelle sind leicht und lassen sich somit gut transportieren und überall aufstellen. Sie sind auch recht einfach zu bedienen und sie funktionieren ganz ohne Strom. In der Anschaffung sind Scherenheber oft günstiger. Die Höhe einer Scheren-Hebebühne wird mit einer Kurbel eingestellt und die integrierten Gleitschienen sollten regelmäßig geschmiert werden. Ein großer Nachteil der Scherenheber ist die Tragkraft, sie ist sehr begrenzt. Nachteilig ist auch die geringe Höhe, das Motorrad befindet sich meist nur etwa 40 bis 60 Zentimeter über dem Boden. 

 

Fazit

Für alle Motorradfahrer ist eine Hebebühne eine große Hilfe. Wenn Du ein Motorrad-Fan bist, ist es praktisch „Pflicht“, eine Hebebühne für das Motorrad zu besitzen. Es sind allerdings sehr viele Modelle auf dem Markt, sodass Du unbedingt die diversen Motorradhebebühnen Tests die im Internet verbreitet sind lesen solltest. Die meißten werden Dir bei der Auswahl der richtigen Hebebühne auf jeden Fall helfen. Übrigens auch ein Motorrad Scherenheber Test wurde neulich von ich meine Stiftung Warentest veröffentlicht.

Falls dennoch keine Motorradhebebühne benötigt wird zeige hier ich auf den Unterseiten einige Zubehörteile die bei keinem Motorradfahrer fehlen sollte.

Constans besuchen

Viel Spaß beim Stöbern ;-)

 

 

 

Motorradhebebühne, motorrad hebebühne, hebebühne für motorrad günstig, motorradhebebühne kaufen

 

 

Motorradhebebühnen gebraucht

Da würde ich aufpassen. Ich habe öfters gelesen das Käufer einige Probleme mit der gebrauchten Motorradhebebühne haben. Entweder waren teile lose, es ist teilweise schon am rosten oder die Hydraulik funktioniert nicht mehr richtig. Wenn Ihr euch dennoch dazu entschließt eine Hebebühne fürs Motorrad gebraucht zu kaufen, fahrt hin und testet diese selber aus.

Der neue Bestseller

+100 Kundenrezensionen - Aktuell 24 % günstiger!

scherenhebebühne motorrad, dema hebebühne, motorrad arbeitsbühne, scherenhebebühne, motorradhebebühne kaufen, motorradbühne, hebebühne motorrad

(Zum vergrößern auf das Bild klicken)

250x250_Gratis Versand 365 Tage